lara.jpg (6699 Byte)

 

 

zurück zur FJ 1200

 

 

zurück zur Hayabusa

Fahrzeugscheine

 

Vorwort / Anmerkung:

-     Ich stelle hier Kopien meiner KFZ-Scheine ein, um Euch diese als "Vorlage" für Eure Eintragung zur Verfügung zu stellen.
Meine eindringliche Bitte dabei ist, keinen Unfug damit anzustellen, denn alle möchten evtl. gerne davon Gebrauch machen und sollte sich Ärger bei mir einstellen, werde ich diese Seite sofort schließen.

-     Alle diese Dateien unterliegen meinem Urheberrecht und jedwede Veränderung ist generell unzulässig und lt. BGB sogar strafbar und strafbewehrt.

 

´90er FJ 1200 3CV (CW)

Hier die Kopie des Fahrzeugscheines mit der Eintragung

- der F42 - Felge vorne (3,5 x 17")

- der R62 - Felge hinten (5,5 x 17")

- des Entfallens der Herstellerbindung und  

- anderer Nettigkeiten.

´84er FJ 1100 47E

Hier die Kopie des Fahrzeugscheines mit den Eintragungen

- Lackkleid komplett von Heiner Brüll

- der F77 - Felge vorne (3,5 x 17")

- der R62 - Felge hinten  (5,5 x 17")

- anderer Nettigkeiten.   

 ´84er FJ 1100  Rll

Hier die Kopie des Fahrzeugscheines mit den Eintragungen

- der USD (2000er Hayabusa)

- 3,5 x 17" Felge vorne (F42)

- der Überzugschwinge  (2000er Hayabusa)

- 5,5 x 17" Felge hinten (BOD)

- der 17-18er Radial-Bremspumpe a.d. Hause Brembo

- 15-18er Radial-Kupplungspumpe a.d. Hause Brembo

- 4-1 selbst gebaut nach Schüle (m. Interferenzrohren 1-4 & 2-3)

- ESD einer 12er Bandit von Akrapovic

- des Entfallens der Herstellerbindung


und anderer Nettigkeiten.   

meine neue 2000er sieht wieder ziemlich genau so aus .



(Das Lackkleid habe ich ja noch.)

Hier die Kopie des Fahrzeugscheines mit den Eintragungen

- 17 - 18er Radial-Bremspumpe a.d. Hause Brembo

- 15 - 18er Radial-Kupplungspumpe a.d. Hause Brembo

- 36er Nehmer statt orig. 38er

- Supi.-Lenker LSL A01 mit Spiegler Brücke GS13

- Spiegel der 1200 Bandit S

- Gabel um 15 mm weiter durchgesteckt

- Heck um 30 mm hoch

- Wilbers 640er Federbein mit 625er Verstellung

- und natürlich die ABV (landläufig auch ABS genannt)

- orig. Lackkleid (siehe Bild links)

- Auspuffanlage 4-1, kompl. Akrapovic

- 2000er Tank mit interner Benzinpumpe - Pumpenstutzen einer 2001er ff  eingepflanzt

- des Entfallens der Herstellerbindung

 

geplant :

- 5,5 x 17" Felge hinten mit einem 180/55 17 Reifen

- Krümmeranlage 4-1 nach Schüle modifiziert m. Interferenzrohren 1-4 & 2-3

- eigene Brücke ähnlich der an meiner Renn-FJ

 

______________________________________________________________________

 

meine ehemalige,
am 09.10.2016 geklaute

2000er Hayabusa

Hier die Kopie des Fahrzeugscheines mit der Eintragung

- der Shark Konic Auspuffanlage und der

- der 5,5 x 17" Felge der TL 1000 mit dem 180/55 17 Reifens hinten

- der 17er Radial-Bremspumpe a.d. Hause Brembo

- ABV (landläufig auch ABS genannt)

und anderer Nettigkeiten.   

 

 

Ein Klick auf´s jeweilige Bild führt zur pdf-Datei des KFZ-Scheins.
Die öffnen / speichern, ausdrucken und mit zum Dampfkesselprüfer nehmen.

  Viel Glück.

 

 

 

 

Rückseite des Fahrzeugscheins mit den Nummern und Codes zum

Nachlesen